Mit Ihrer Unterstützung einer #Dirndlkoalition signalisieren Sie ÖVP, Grünen und NEOS, dass Sie sich von ihnen eine vernünftige, reform- und inhaltsorientierte Regierungskooperation erwarten und dass Sie das Wahlergebnis respektieren. Siehe auch unsere Seite mit den Koalitionsvarianten.

Initiative Schwarz-Grün-Pink

Wenn Sie eine Schwarz-Grün-Pinke Koalition für die beste Alternative in Österreich halten, unterstützen Sie bitte diese Initiative, indem Sie diese Petition unterzeichnen oder uns aktiv unterstützen. Details finden Sie <a href="https://www.scharzgruenpink.at/support">hier.

%%ihre Unterschrift%%

Unterzeichner_innen seit 2017
\tPeter Langhammer ,\tEva-Maria Fischler ,\tTobias Arzberger ,\tJohannes Höfler ,\tAndreas Kresbach ,\tMike Hanappi ,\tRoland Pirker ,\tUlli Mülleder ,\tMarcel Repkofsky ,\tMonica Fokkelman ,\tAndreas Kresbach ,\tKonrad Schweigler ,\tMaximilian Reiterer ,\tKlaus—Dieter Winkler ,\tThomas Josef Melcher ,\tDaniel Bechter ,\tCarmen Schlager ,\tPeter Gottsbachner ,\tLeonidas Kolovos ,\tClaudia Buchanan ,\tFranziska Lippert ,\tGerald Berger ,\tMichael Kaisergruber ,\tElke Bandzauner ,\tSimon Heinisch ,\tGerhard Breitenecker ,\tAnna Beiglböck ,\tFelix Illmer ,\tJürgen Griessler ,\tFlorian Wagner ,\tPeter Marboe ,\tChrista Reichlin - Meldegg ,\tKerstin Heidecker ,\tRudi Raß ,\tSimon Schwarz ,\tMaria König-Eichhorn ,\tVeronika Lippert ,\tEva Marschall ,\tDavid Rezac-Kowald ,\tWerner Aschenbrenner ,\tKatharina Miller ,\tDorothea Demmer ,\tSimon Naschberger ,\tTheresa Stadlmann ,\tMarkus Leitner ,\tFlorian Rainer ,\tHannes Stoiser ,\tPeter Müller-Pellet ,\tMonika Kolovos ,\tPhilipp Steiner ,\tAlexandra Chirita ,\tFranz Moisi ,\tGerhard Brunelik ,\tKatharina Böhler ,\tJakob Friedl ,\tKaren Mattner ,\tTeresa Feith ,\tFranz Schwarzinger ,\tPaul Burger ,\tKonstantin Badura ,\tChristopher Meixner ,\tCarl Voigt-Firon ,\tMarkus Meisl ,\tTobias Herzl ,\tDavid Lehner ,\tMatthias Radakovits ,\tnora breitenecker ,\tStephanie Kilian ,\tJulian Breitenecker ,\tFlorian Richter ,\tPetra Fabian ,\tMaria Barek ,\tJosef Trauttmansdorff ,\talexandra trauttmansdorff ,\tWolfgang Auinger ,\tGregor Stadler ,\tGünther Moser ,\tMathias Rohla ,\tStani Winterer ,\tDaniela Kratz ,\tElisabeth Benedikta Seidl ,\tGeorg Schubbauer ,\tMichaela Dötzlhofer ,\tChrista Zauner ,\tElisabeth Schmuck ,\tAndrea Klambauer ,\tPaul Klepeisz ,\tMarkus Gull ,\tKaroline Perchthaler ,\tJohannes Schenk ,\tRichard Mitas ,\tsimone miller-aichholz ,\tGerfried Koch ,\tPeter Hofmarcher ,\tWaltraud Kastl ,\tMarkus Engelberger ,\tGert Kunze ,\tNathalie Urban ,\tElisabeth Mayrhofer ,\tWolfgang Speiser ,\tIris Haschek ,\tDominik Kirchdorfer ,\tChristopher R. Parr ,\tClaus Fischer-See ,\tAnna Maria Pichler ,\tChristian Speiser ,\tMichael Wagner ,\tDoris Fischer-See ,\tDaniel Ferstl ,\tAnton Philipp Revertera ,\tMartin Baumgartner ,\tMichaela Revertera ,\tLorenz Coudenhove Kalergi ,\tNatalie Demblin Ville Canon ,\tcordula batthyany ,\tGeorg Khoss ,\tPeter Rettinger ,\tLucie Tyszkiewicz ,\tGernot Pruschak ,\tmartin seitl ,\tAnna Eder ,\tDaniela Philipp ,\tClemens Lothaller ,\tAndreas Hörmann ,\tpierre lopper ,\tClaudia Stockert ,\tHerwig Braun ,\tAlexander Ehrmann ,\tClara Marboe ,\tMarie-Therese Waldl ,\tDominik Neuwirth ,\tSebastian Marboe ,\tGerald Gruber ,\tTobias Marboe ,\tThomas Hahn ,\tMoritz Waldstein ,\tJosef Dengler ,\tRoland Marouschek ,\tPia Thurnher ,\tIsak Schneider ,\tMartin Thurnher ,\tMathias Miller-Aichholz ,\tMichael Kaiser ,\tSophie Ströhle ,\tBernhard Schedelberger ,\tJakob Schmidtmayr ,\tValentina Marboe ,\tChristine Braun ,\tBernhard Rögner ,\tKornelia Kopf ,\tWenzel Waldstein ,\tClaudia Rögner ,\tMartha Irschik ,\tSabine Marboe ,\tSophie Mensdorff-Pouilly ,\tAntonis Stachel ,\tJohanna Kandel-Manndorff ,\tJohannes Thun-Hohenstein ,\tInes Friedlmayer ,\tAlexandra Maydell ,\tTeresa Pagitz ,\tMaria Blumencron ,\tUwe Trummer ,\tRoland Bamberger ,\thannah wundsam ,\tClaudia Satke ,\tPaul Möslinger ,\tChristoph Müller ,\tHannes Jöbstl ,\tClemens Schuster ,\tHelene Gratzer ,\tDominik J. Berghofer ,\tMichael Schachinger ,\tRegina Rausch ,\tPatrick Green ,\tFranz Fischler ,\tElisabeth Frisch ,\tRadmila Schweitzer ,\tKurt Krameß ,\tIsabelle Krause ,\tChristian Strobl ,\tHartmut Schmidtmayr ,\tAndreas Braun ,\tPeter Neusser ,\tSebastian Plitzner ,\tkristine probst ,\tRaphaela Toncic-Sorinj ,\tTino Heinze ,\tTheresa Walla ,\tFlorian Kastenberger ,\tmoriz piffl ,\tRobert Kastl ,\tStefan Friedl ,

Das sagten Unterstützer_innen schon 2017:

Ich unterstütze Schwarz Grün Pink, weil…

… ich für Veränderungen im Staat bin.
Alexandra Maydell

… ich es für gut halte.
Martha Irschik

… es die einzige Alternative für eine vernünftige Politik ist, und Kurz durch Grün/Pink wieder zurück in die Mitte finden wird.
Wenzel Waldstein

… es für mich die bessere Alternative zu Schwarz Blau ist.
Christine Braun

… es die vernünftigste Variante ist.
Jakob Schmidtmayr

… es wichtig ist eine liberale Bewegung in Regierungsverantwortung zu haben.
Michael Kaiser

… es die derzeit bestmögliche Regierungskonstellation ist.
Mathias Miller-Aichholz

Ich unterstütze Schwarz Grün Pink, weil …

… es neue Formen der politischen Zusammenarbeit braucht für große, europäische Lösungen.
Clemens Schuster

… es ein Zeichen für echte Erneuerung in Österreich wäre.
Hannes Jöbstl

… die beste Variante für Österreichs Zukunft wäre.
Paul Möslinger

… ich für ein pro-europäisches, umweltbewusstes Österreich bin und mir die Zukunft unseres Landes am Herzen liegt!
Hannah Wundsam

… UMWELT, BILDUNG UND ÖVP zwecks Mehrheit.
Roland Bamberger

… das eine innovative Regierung für die Zukunft ist.
Uwe Trummer

… ich Sebastian Kurz als Bundeskanzler sehen möchte, Matthias Strolz in der Regierung eine Bereicherung wäre und eine blaue Regierungsbeteiligung für mich nur die Ultima Ratio sein darf.
Teresa Pagitz

… es eine echte Alternative ist!!
Johanna Kandel-Manndorff

… es an der Zeit ist!
Antonis Stachel

… es neuen Schwung bringen würde.
Sabine Marboe

Sophie Mensdorff

„Weil ich gerne Pink-Grün als Korrektiv für Sebastian Kurz‘ Migrationspolitik hätte. Damit der Focus mehr auf Integration, Weiterbildung und Entwicklungshilfe gelegt wird. Ich wünsche mir einen positiveren Zugang zu diesen Themen.“

Sophie Mensdorff
Unternehmerin